Waldhof Iphofen
Waldhof Iphofen

Wildfleisch

NEU: Wir haben nun auch Wildfleisch (teilweise frisch und auch tiefgekühlt), in unserem Verkaufswagen, welcher momentan bei HvC Landtechnik Metallbau in Markt Herrnsheim steht. Auch hier gilt wie immer: Solange der Vorrat reicht!

Gerne können Sie in Markt Herrnsheim anrufen um nachzufragen, was noch vorrätig ist.

 

Bar- und EC-Zahlung möglich! 

 

HvC Landtechnik Metallbau

Markt Herrnsheim 72

97348 Willanzheim OT Markt Herrnsheim

 

Ansprechpartnerin: Frau Strauß

Tel. 09326-246 

 

Öffnungszeiten: Mo-Do 9-12 Uhr & 13-16:45 Uhr

                              Fr 9-14 Uhr

                              Fr Nachmittag und Sa nach Vereinbarung

 

Natürlich können Sie auch weiterhin Wild direkt bei uns auf dem Waldhof kaufen.

 

Am Waldhof ist Barzahlung und EC-Zahlung möglich!
 
Waldhof-Iphofen
Waldhof 3
97346 Iphofen
 
Ansprechpartnerin: Frau Drobek
Tel. 09326-9789555
 
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-14 Uhr
 
Ihr Team vom Waldhof-Iphofen

Hohe Fleischqualität ist unser Markenzeichen und wir beziehen unser Wild ausschließlich aus der nahen gelegenen Region. Das Wild unterliegt einer strengen Eingangskontrolle.

 

Bis auf Schultern und Spareribs eignen sich alle bei uns erhältlichen Partien als kurzgebratenes Fleisch (z.B. Steaks), sowie auch als Braten. Damit macht es Ihre Verwendung sehr einfach. Ob Steak, Medaillon, Schnitzel, Roulade, Gulasch oder einen schönen Braten, Sie können alles mit unserem Wild kochen, grillen und braten. Normalerweise ist die Keule beim Reh hohl ausgebeint (Knochen kann einfach rausgezogen werden) und beim Wildschwein in Teile zerlegt. Unterschenkel und Knochen liegen für einen Fond bei. Rücken und Nackensteaks werden ausgebeint. Auf Wunsch sind auch immer einige Rücken am Knochen verfügbar. Ganze Tiere sind besonders günstig. Diese werden zerteilt (zerwirkt) fertig gemacht und kosten 5,-€/kg das Wildschwein und 7,-€/kg das Reh – jeweils mit Haut gewogen.

 

Immer wieder verfeinern wir unsere Rindfleischprodukte mit Wildfleisch für einen einzigartigen Geschmack und neue Kreationen.

Reh: Lende, Gulasch, Rücken ausgebeint, Keule hohl ausgebeint, Schulter, Schinken uvm;

Wildschwein: Kotelett, Nackensteaks, Rücken ausgebeint, Spareribs, Schinken, Keule ausgebeint (Braten), uvm.

Neben unseren attraktiven Wild-Paketen haben wir natürlich auch jeder Zeit Einzelstücke für Sie erhältlich. Unser leckeres Wild aus heimischen Wäldern sorgfältig und fachgerecht zerlegt. (bereits tiefgekühlt oder nach Absprache auch frisch mit 2 Wochen Vorlaufzeit)

 

 

 

 

 

 

Bild: Wildschwein Keule hohl ausgebeint € 15,-/kg oder ohne Knochen € 18,-/kg für  einen besonderen "Festtagsbraten"

Bild: Wildsschwein-Nackensteaks €25,-/kg

 

 

 

 

 

 

 

Bild: Rehschinken €5,50/100g

Bild: Wildschweinrücken ausgebeint € 28,-/kg. Auch wunderbar zum Kurzbraten (z.B. Steak) und Grillen geeignet.

Wir bieten Ihnen neben unserem
küchenfertigen Sortiment an Wildfleisch auch komplette Rehe - grob zerwirkt - aus der Region an.

Je Reh: € 95,-

Rehknochen z.B.
zum Barfen: € 4,-/kg 

Wussten Sie schon?

Wildbret ist ein gesundes, leckeres und unbehandeltes Lebensmittel, das von heimischen, in ihrem Lebensraum aufgewachsenen Tieren stammt.

Tierschutzgerecht erlegt, wird das Wild nach modernsten Hygiene-Standards zu Wildbret verarbeitet, um höchste Qualität zu garantieren.

Wild lebt und ernährt sich in der freien Natur. Daher hat Wildfleisch einen hohen Anteil an Vitaminen und Mineralien sowie einen geringen Fettanteil.

Wild kann ebenso vielseitig zubereitet werden, wie andere Fleischsorten. Ob als traditionelles Wildragout, als feiner Braten, Steak oder Grillfleisch.

Wildbret ist ein schmackhaftes und gesundes Lebensmittel!

 

 

< Nose to Tail>>

was bedeutet < Nose to Tail>> eigentlich?

-> Es lassen sich nicht nur Edelstücke, sondern alle Fleischstücke zubereiten und genießen.

-> Die ganzheitliche Verwertung eines Tieres zeugt von Respekt und zeigt die Wertschätzung gegenüber einer wertvollen Ressource.

-> Der maximale Teil des wertvollen Lebensmittels Fleisch wird für den menschlichen Verzehr genutzt.

-> Der Verzehr aller essbaren Fleischstücke ist ein aktiver Beitrag zur Reduktion von Lebensmittelverlusten.

-> < Nose to Tail>> fördert regionale Produkte.

 

 

Wildbret-Anwendungsvorschläge für Sie kurz zusammengestellt!

 

 

Rücken:

am Stück braten/schmoren

oder

als Steaks und Medaillons kurzbraten

 

 

Lende/Filet

am Stück braten/schmoren

oder

grillen/kurzbraten

 

 

Keule/Schlegel

am Stück braten/schmoren in Würfel als Gulasch, Spieße oder Ragout

oder

geschnitten als Schnitzel;

oder

als Steaks grillen/kurzbraten

 

 

Schulter/Blatt

mit Knochen oder ausgelöst braten

oder

in Würfeln als Gulasch oder im Ganzen schmoren

oder

im Ganzen grillen

uvm.

Hier finden Sie uns

Waldhof-Iphofen
Waldhof 3
97346 Iphofen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

09326-9789555

oder schreiben Sie eine E-Mail an:

post@waldhof-iphofen.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung

 

Direktverkauf auf dem Hof für Rind- und Wildfleisch

Mo-Fr:  9:00 - 14:00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

Auf dem Hof befindet sich kein Hofladen. Sie können unser Fleisch tiefgekühlt oder zu den Schlachtabholterminen auch frisch (nur unter Vorbestellung) kaufen.

Nur Abholung! Wir danken für Ihr Verständnis.

Master Card Visa Vorkasse Barzahlung
MasterCard, Visa, Advance Payment, Barzahlung

DE-ÖKO-OO6

Unser hochwertiges Fleisch ist auch beim REWE Markt Horn in Iphofen erhältlich!