Waldhof Iphofen
Waldhof Iphofen

Charolais-Rindfleisch vom Bio-Betrieb

Unser landwirtschaftlicher Betrieb wird besonders von der 20-köpfigen Charolais-Herde mit ihrer Nachzucht geprägt. In unsere Mutterkuhherde werden die Kälber hier auf dem Hof geboren, laufen ca. 8 Monate bei der Mutter mit, um dann in zwei Absetzerherden unterteilt zu werden. Mit ca. 2 Jahren werden die Tiere dann von einem hiesigen Schlachter geschlachtet, der das Tier nach unseren Wünschen verarbeitet. 

 

Seit dem Jahr 2017 ist unser Betrieb Bio-zertifiziert! Wenngleich die Rinder bis dato identisch gehalten wurden, ist dies nun auch von einem Kontrolleur bestätigt.

 

Wir freuen uns, Ihnen ein ständig erweitertes und vielfältiges Angebot anbieten zu können. Informieren Sie sich über unsere Schlachttermine und geben Sie Ihre Bestellung auf!

 

Mittwochs ist auch unser Verkaufsstand auf dem Hof für Sie geöffnet. Von 9-17 Uhr. Bitte beachten Sie, dass das Fleisch (Rind- und Wildfleisch) bereits tiefgekühlt ist. (Außer die vorbestellten Rindfleisch-Pakete direkt nach dem Schlacht-Abholtermin)

 

 

Hier finden Sie uns

Waldhof-Iphofen
Waldhof 3
97346 Iphofen

Verkaufsstand auf dem Hof

Öffnungszeiten:

Mittwochs 9-17 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

 

Rind- und Wildfleisch (tiefgekühlt),

Räucherknacker, Pfefferbeisser und Hausmacherwurst in der Dose uvm.

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

09326-9789555

oder schreiben Sie eine E-Mail an:

post@waldhof-iphofen.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung

 

DE-ÖKO-OO6